Latzhosen im alltag - eure meinung

  • Salü - trotzdem fakt das ich ziemlich neu bin und nich wirklich weiss wie wo was -


    Wollte ich mal ne kleine diskussion starten.


    Nämlich latzhosen, i wollte mal fragen was so die generelle meininung von latzhosen is, und vorallem, eure meinung wies so ausieht so etwas zb. als daily outfit zu tragen da es ja momentan bischen zum trend wird.


    Wie finded ihr latzhosen im alltag?

    (Ausserhalb der arbeit)


    um meine eigene erfahrung zu teilen, ich habe vor kurzem angefangen latzhosen (gewindelt und auch oft ohne) daily (täglich) zu tragen als allrounder-alltags outfit, und habe von vielen im bekannten umfeld viele positive rückmeldungen bekommen, bekomme aber dennoch auch noch schräge blicke, und dies nich wenig.



    Aber mich intressiert eure meinung !


    ? LG. Lex ✨

  • Na ich bin da ziemlich deiner meinung- da ich schon seit ee und je mach was ich will -


    Doch als mode/fashion intressierter mensch höre ich auch gern andere seiten - und kann, auch wenn ich selbst und viele andere es cool finden, den gedanken nich abschütteln das es modisch - nich so ganz der hit is -

  • Hallo

    Ich finde es schade, dass sich Latzhosen bei Männern nicht durchsetzen können. Bei Frauen ja, das sieht dann auch wirklich süss aus. Gerade jetzt im Herbst wieder, schwarz bestrumpfte Beine die in eine Latzshorts oder einen Latzmini eintauchen - sieht doch schön aus. Meine Frau meint, dass ich in Latzhosen lächerlich aussehe, weshalb ich lieber darauf verzichte. Echt schade, dass die Mode noch nicht soweit ist, resp. die Modeschöpfer nicht endlich mal einen Anlauf nehmen, auch für Männer Latzhosen zu kreieren.

    Gruss

    wisa


    :babygirlpaci

  • Es ist leider nich wirklich ein männer ding - seit neuster zeit auch wenn es damals als "die arbeitshose" dargestellt wurde -


    Doch muss ich zum gewissen grad wiedersprechen, die latzhose hat ein modisches comeback grmefeiert wenn auch nur in sehr kleinem stil


    Doch ist die momentane ziel/altersgruppe ungefähr (kindesalter -- 15 - 30 jahre)


    Und wird auch von vielen anderen prominenteren gruppen leute, nicht wirklich akzeptiert und wirst dennoch schnell abgestempelt -


    Leider - ich hatte glück mit meinem umfeld - aber leider ist es kein grosses mode ding geworden

  • ich trage regelmässig Latzhosen, aber nur zu Hause. Ich habe mich bisher nicht getraut, nur gerade in Latzhosen auf die Strasse zu gehen.Die Latzhosen, die ich habe wären ohnehin etwas "gewagt". Ich habe eine rosa Latzhose aus Samtgummi, zwei aus Lack (rot und blau) und eine aus transparentem Plastik.. Natürlich trage ich Stoffwindeln darunter. L.G. Rolfbaby

  • hallo babyjd

    Nun, wenn es dir wirklich egal ist, was andere denken, kannst du ja auch nur mit Lathshorts und Strumpfhose raus ;) . Ich würde mich nicht trauen. Da ich noch in der regionalen Politik tätig bin würde das sofort publik und meine Wiederwahl währe wohl in den Sternen. Oder kurz: ich bin halt ein Feigling. Im Grundsatz gebe ich euch recht, dass jeder sich so kleiden und unter die Leute soll, wie es für einem selber passt und wohl ist. Aber bis das akzeptiert wird, braucht es wohl noch ein paar Generationen ;( .

    Gruss

    wisa



    :babygirlpaci

  • Ich trage sehr oft Jeans Latzhosen, ist für mich eine ganz normale Alltagskleidung.


    Da ich mich als Frau fühle hab ich natürlich alle aus der Damenabteilung und bis jetzt hat keiner irgendwie schräg geschaut oder was gesagt, den meisten fällt es nicht mal auf.


    Vor allem auf Reisen hab ich immer Latzhosen, sind am bequemsten, drunter immer Strumpfhosen und Windel. Vor allem auf langen Flügen ein Segen.


    Bei einer Personenkontrolle am Flughafen ist dem Mitarbeiter beim abtasten Mal aufgefallen das ich eine Windel Trage, hab ihm gesagt das ich sie brauche und muss eine Tragen und alles war OK.


    Für den Garten hab ich auch eine Latzhose aus der Damenabteilung und auch da immer Strumpfhose und Windel.

  • Wow, diesen Mut möchte ich auch mal zusammenbringen. Auf Latzhosen verzichte ich meist, da dies gemäss meiner Frau "zu weiblich" aussieht. Für die Gartenarbeiten habe ich auch einen Latzhose. Dabei handelt es sich aber um eine Handwerker-Latzhose. DIe ist zwar auch sehr bequem und angenehm zu tragen aber halt nicht eine modische Version.


    Auf Flügen bin ich auch immer gewindelt unterwegs. Ebenso auf Konzerten, längeren Reisen und halt bei der Arbeit.


    Gruss

    wisa



    :babygirlpaci

  • Ich hab keine Männer Kleidung mehr in meinem Schrank. Kann ich nicht mehr anziehen, gehört nicht zu mir.


    Alle meine Hosen sind für Frauen, auch meine Garten Latz.


    Ich trage auch eine Schwangerschafts Latzhose zum Einkaufen oder auf Reisen, die ist sehr gemütlich.

  • Hallo Bianca

    Ja, das kan ich mir vorstellen, dass diese Latzhosen bequem und angenehm zu tragen sind. Dazu habe ich einfach keinen Mut. Ich freue mich aber für dich, dass du diesen "Durchbruch" geschafft hast.

    Gruss

    wisa



    :babygirlpaci

  • Hallo Bianca

    Aber ich seh das richtig du bist ja auch eine Frau, da sind Mädchenkleider doch ganz normal. btw Jeanslatzhosen kann jeder Tragen auch Mann. ist halt ein Fashionstatment. XD

  • Adultbaby



    Hallo Angelwing, Hallo Wisa,


    sorry für die Verwirrung, ich bin Trans, ich definiere und fühle mich aber als Frau und Trans kann man bei Geschlecht nicht auswählen.


    Im Text steht das ich leider als Junge geboren bin. Ich bin noch nicht überall geoutet so dass ich privat neutrale Kleidung trage. Allerdings ist meine Kleidung nur noch aus der Damenabteilung.


    Ich trage aber schon seit sehr, sehr vielen Jahren Latzhosen.

    Es hat angefangen als bei den Mädchen und Frauen Latzhose hip wurde, als wollte ich auch welche.

    Hab oft privat und immer auf Reisen eine Latzhose angehabt und drunter Windeln und Strumpfhose.

    Grade auf langen Flugreisen ist das sehr praktisch.


    Natürlich hab ich schon Kommentare bekommen, aber nie böse, das aber nur aus dem eigenen Umfeld und nie von fremden. An einen kann ich mich gut erinnern, meine Tante fragte mich ob ich schwanger bin, ich meinte nur trocken Ja und es wird ein Elefant, der Rüssel hängt schon raus. Und da war ruhe. Und 99,9% der Menschen ist es egal was wir tragen, es ist meistens das Umfeld das nörgelt. Traut euch es wird nichts passieren. Natürlich ist es schade das die eigene Frau was dagegen hat, die sollte eigentlich den Partner unterstützen.

    Ich kann mich erinnern dass noch keine meiner Freundinnen etwas dagegen hatte.


    Und als 10 jähriges süßes Mädchen, das noch Windel tragen muss darf ich ja auch Latzhose tragen.

    Natürlich trage ich lieber Kleider, Röcke, Strumpfhosen und Kniestrümpfe, Schleifchen im Haar und süße Ballerinas.


    Liebe Grüße

    Bianca