Wie halte ich es länger in der Windel aus?

  • Hey


    Wie halte ich es aus, dass ich eine Windel zB. über die Nacht angezogen lasse.

    Aktuell mach ich es so: Sobald ich reingemacht bin ich erregt. Nach dem Höhepunkt ist die Windel jedoch nicht mehr anziehend.

    Meistens ziehe ich sie dann aus. Auch wenn ich mir im Kopf fest gesagt habe, ich ziehe mir eine neue danach an.


    Kann mir da jemand helfen?

    • New
    • Official Post

    Hallo Lukasklbr !


    Das ist jetzt aber eine schwierige Frage, denn eigentlich ist es doch klar....


    Nach einer sexuellen Befriedigung sinkt der Reiz auf die Windel gen Null.


    Es gibt dabei ja nur zwei Möglichkeiten :


    1. ) Du lässt die Windel an, wenn der Zustand der Windel noch gut ist.


    2.) Du verzichtest auf eine sexuelle Befriedigung und behälst die Windel an, solange es geht.


    Klar kannst du auch eine neue Windel anziehen und diese dann so lange wie möglich anbehalten, aber dazu muß man sich schon irgendwie selbst überlisten.


    Das Ganze ist eine Sache der Gewohnheit und es gibt bekanntlich den " inneren Schweinehund ".


    Diesen mußt du überlisten und das geht nur, wenn du das machst, was du dir vorgenommen hast.


    Eine andere Lösung gibt es eigentlich nicht....du könntest dich nur überlisten, wenn du über die Windel eine Hose mit einer Kette + Zeitschloss anziehst. Dann kannst du die Hose erst ausziehen, wenn die voreingestellte Zeit erreicht ist.


    Somit wäre der Wechsel der Windel erst nach Ablauf einer bestimmten Zeit möglich.


    Oder...du brauchst eine Person, die dich kontrolliert.


    Es ist eben eine Gewohnheit und das Verhalten in einem solchen Fall ganz normal.


    Gruß,


    Windelino


  • Hallo Lukas.


    Es giebt so tolle Sachen wie ein Zeit Schloss.

    Lege dir die Windel an und etwas drüber das du abschliessen kannst.

    Nun kannst du dich nach Lust und Laune in der Windel befriedigen und kommen, wie sich das gehört in der Windel.

    Wie es sich gehört musst du nun die lustlose Zeit braf abwarten und deine Windel in der Zeit aushalten wie es sich gehört.

  • Hallo


    Bei mir war dies Anfwngs genau gleich.... nach dem spritzigen Erlebniss, musste die Windel weg.


    Hab mich dann selbst gezwungen die Windel, z. B. am Weekend, 24h anzubehalten.... oder auf langen Autoreisen (Urlaubsfahrt über 2-3 Tage) nur mit Windel unterwegs zu sein.

    So wurde das Windeltragen irgendwie "normal" und ich kann dieSe auch nach dem abspritzen weiter tragen und auch einnässen.


    Übrigens die "einprägsamste" Urlaubsfahrt war von Bern auf Tschechien...

    Ich hab mir dabei nichts gedacht und Windelvorrat mit 2x Booster parat gemacht... so mit der Idee: diese hält den ganzen Tag.

    Tja bin dan los gefahren, inkl. ganz fleissig einnässen... dann plötzlich meinte mein Auto "Tanken sei nötig"

    Ich muss glaube nicht erwähnen das ich inzwischen ein richtig nasses und dickes windelpacket unter den kurzen Hosen hatte... ohne möglichkeit dies zu wechseln!

    Allso musste ich wirklich mit anständig ausgebeulten Hosen in den Tankstellenshop zum bezahlen.....