Du bist nicht angemeldet.

Windel-Sunny

Neugeborenes

  • »Windel-Sunny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Augsburg

Level: 5 [?]

Erfahrungspunkte: 113

Nächstes Level: 173

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 07:25

Meine erste Erfahrung mit einem Daddy

Hey Leute,

hatte heute das Vergnügen meine ersten Stunden erleben zu dürfen mit einem Daddy.
Ich bin noch immer total durch den Wind ein wenig, da es einfach eine ganz neue Erfahrung ist.
Man erlebt Geborgenheit wird in den Arm genommen und ja es fühlt sich echt toll auch an,
doch habe ich da noch etwas Angst mich völlig dem hin zu geben.
Mir wurde auch eine Flasche gegeben was ich so ganz toll fand nur auch wieder richtig ungewohnt.
Eine Windel angelegt zu bekommen und ja alles was dazu gehört auch.

Doch wie war das bei Euch?
Konntet Ihr euch da völlig ganz gleich hin geben und habt nicht drüber nachgedacht was da gerade passiert?

Ich finde es echt schön diese Geborgenheit und in den Arm genommen zu werden,
kann aber irgendwie da ich wohl diese Situation noch nie hatte nicht fallen lassen.
Auch wenn es echt sehr, sehr schön ist.
Teils fehlen mir auch irgendwie die Worte das zu umschreiben was in meinem Kopf so vor geht.
Denke das auch Überforderung ist wegen dem ganzen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baby Tanja (07.06.2017), AkaChan (08.06.2017)

norbertxg

Neugeborenes

Beiträge: 9

Wohnort: bad pyrmomt

Spitzname: norbert

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 096

Nächstes Level: 2 912

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 09:31

denk nicht soviel nach genies es

norbertxg

Neugeborenes

Beiträge: 9

Wohnort: bad pyrmomt

Spitzname: norbert

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 096

Nächstes Level: 2 912

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juni 2017, 09:40

denk

Denk nicht sviel nach genies es steh dazu